Quantum of the seas, das smarteste Kreuzfahrtschiff aller Zeiten

Quantum of the seasIn drei Monaten soll ein brandneuer Superkreuzer in See stechen, gegen den alle bisherigen Kreuzfahrtschiffe wie veraltete Kutter wirken. Die Reederei Royal Caribbeans bezeichnet die Quantum of the seas als “erstes Smartship der Welt”.

Ein absolutes Highlight an Bord des Schiffes sind die “bionischen Barkeeper”. Der Gast kann an den Bars des Schiffes mit eigens zur Verfügung gestellten Tablets Cocktails und andere Drinks bestellen, Diese werden dann von einem Robotersystem zubereitet und an den Platz gebracht – der Gast muss sich nur noch zurücklehnen und zusehen.

Außerdem wird das Schiff eine Galerie namens Two70 besitzen, die mit modernster Videotechnologie die 4.180 Passagiere unterhalten soll. Tagsüber ist Two70 ein Ort zum Relaxen, abends soll die wundersame Verwandlung in eine Showbühne stattfinden.

quantum-of-the-seas-north starEbenfalls cool ist der “North Star”. Das ist ein Kran mit Gondel, der Gäste bis zu 90 Meter hoch übers Meer bringt. Da oben winkt ein Wahnsinns-Ausblick und ein Nervenkitzel ohnegleichen.

Jede Kabine, die nicht über ein Fenster zur See verfügt, wird einen sogenannten “virtuellen Balkon” erhalten. Dabei handelt es sich um einen Bildschirm, der vom Boden zur Decke reicht und auf dem eine Echtzeit-Außenansicht des Meeres dargestellt wird.

Weitere Infos bietet die Website der Reederei.


Fotoquelle: royalcaribbean.de

0 Antworten

Hinterlasse hier einen Kommentar:

Du willst Deine Meinung zu diesem Beitrag loswerden? Dann raus damit …
Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>