Metal Folders

Metal Folders
Ordnung ist das halbe Leben. Dieses Sprichwort kennen sicherlich die meisten von euch. Damit man ein wenig Ordnung in sein Leben, Arbeitsalltag oder auch das Büro zu Hause bekommt, kann man sich heutzutage einiger Helfer und Einrichtungsgegenstände wie Regale, Ablage und Schränke bedienen. Oder man nutzt die Metal Folders, welche von Debra Folz Design designt wurden. Weiterlesen

Vinylize – Brillen aus alten Schallplatten

Vinylize
Retro ist wieder in, das hört man doch ständig. Wieso also nicht die alten Schallplatten aus dem Keller oder vom Speicher holen und mal wieder abspielen? Dass man damit auch etwas anderes machen kann, zeigt uns das Budapester Unternehmen Vinylize, diese fertigen aus alten Schallplatten, außergewöhnliche Brillengestelle. Eine Auswahl davon findet ihr bereits in der nachfolgenden Galerie, auf der Webseite von Vinylize findet man mittlerweile 18 verschiedene Gestelle aus alten Schallplatten. Weiterlesen

Desk organiser by L’atelier d’exercices

Desk Organiser

Dass tolles Design nicht immer ausgefallen und dick auftragen muss, zeigt uns der Desk organiser by L’atelier d’exercices in der Variante ligt wood. Aus einem massiven Buchenholz Block wurde die zentrale Anlaufstelle für all eure Notizen, Stifte, Einladungen, Briefe und vieles mehr geschaffen. Das in Frankreich hergestellte Ordnungswunder kommt mit fünf Schlitzen über die gesamte Länge da her, in diesen könnt ihr wie zuvor bereits geschrieben eure Briefe, Notizen oder sonstige Zettel unterbringen. Die Stifte lasse sich in dem eingebrachten Loch auf der rechten Seite des Desk organiser unterbringen. Die Abmaße des Desk organiser betragen in der Länge 50cm Breite 5,60 cm und in der Höhe 9 cm. Weiterlesen

Sweeper and Dustpan

Sweeper and Dustpan

Sweeper and Dustpan, bedeutet bei uns so viel wie Feger und Kehrschaufel und nichts anderes ist das neuste Designstück von Jan Kochanki. Jan war nämlich nicht gerade begeistert, von den meist sehr einfachen, schlichten Fegern und Kehrschaufeln. Daher hatte er die Absicht, dies in eine einfache, raffinierte Form zu bringen, welche trotzdem nicht an Funktionalität einbüßen muss. Dabei ist die außergewöhnlichste Anpassung des bisher bekannten Designs, die Verwendung des Kehrschaufelgriffs als Trichter, um aufgefegten Schmutz direkt in den Mülleimer zu befördern, entstanden. Weiterlesen

Mobe – Kleiderbügel für Accessoires

Mobe
Kleiderbügel können nicht nur eure Hemden, Polos oder Hosen in Form halten. Auch eure Schals, Krawatten und Gürtel lassen sich daran aufhängen. Paradebeispiel hierfür ist der Kleiderbügel für Accessoires mit dem Namen Mobe. Dieser entstammt den Gedanken von Dan Hoolahan, welcher als Produkt- und Möbeldesigner sein tägliches Brot verdient. Dabei verfolgt Dan den Ansatz mit verschiedensten Materialien, Techniken und Formen zu experimentieren, um so Objekte herzustellen, die zwar einzigartig sind, aber dennoch einen funktionellen Einsatz finden können. Weiterlesen