Lamborghini LP-610 4: Der schnellste Streifenwagen der Welt

Lamborghini LP-610 4Italiens Verbrecher sollten Verfolgungsjagden ab sofort aus ihrem Fluchtkatalog streichen – die Staatspolizei ist ab sofort mit einem 324 km/h schnellen Lamborghini Huracán ausgestattet. Auf Verfolgungsjagden sollten sich Verbrecher besser nicht mehr einlassen.

Lamborghini stellt der italienischen Staatspolizei seinen neuesten Supersportwagen LP 610-4 zur Verfügung. Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini, übergab den „Polizia Huracán” an den Chef der italienischen Staatspolizei, Präfekt Alessandro Pansa. Den Rahmen bildete eine Zeremonie im römischen „Museo delle Auto Storiche della Polizia di Stato” (Museum für historische Staatspolizeifahrzeuge).

Der neue LP 610-4 Huracán, der schrittweise die von der italienischen Polizei seit 2004 verwendeten Gallardo ersetzt, verfügt über einen 5,2 l-V10-Motor mit 610 PS und ist mit bis zu 324 km/h Höchstgeschwindigkeit für jede Verbrecherjagd gerüstet, soll aber hauptsächlich die Sicherheit auf italienischen Straßen durch Unfall-und Kriminalprävention nachhaltig erhöhen.


Foto: Hersteller

0 Antworten

Hinterlasse hier einen Kommentar:

Du willst Deine Meinung zu diesem Beitrag loswerden? Dann raus damit …
Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>