Accessoires bereichern unser Leben und machen uns in unserer Erscheinung individueller. Aber seht selbst …

Famous Guitars

Famous Guitars
Erinnert ihr euch noch an den Beitrag vom vergangenen Freitag: Famous Footwear? Dort hatte ich Illustrationen des italienischen Art Director & Multimedia Designer Federico Mauro präsentiert, der uns die Treter berühmter Persönlichkeiten minimalistisch dargestellt hat. Diese Woche geht es mit den Famous Guitars weiter, wie ihr euch bereits denken könnt präsentiert er uns in diesen Illustrationen die Gitarren berühmter Stars. Weiterlesen

ColdBloodArt Paintball Masken

ColdBloodArt Paintball Masken

Paintball Masken gehören zur Standardausrüstung jedes Paintballspielers, diese gibt es natürlich in sämtlichen Farben zu kaufen. Die ColdBloodArt Paintball Masken stechen aber noch deutlicher aus der Masse heraus. Warum? Schaut euch die Fotos an und ihr wisst es. ColdBloodArt verleiht seinen Masken einen dunkleren, gefährlicheren Stil. Weiterlesen

Luna Skin

Luna Skin_001
Wer heutezutage noch individuell sein möchte muss sich etwas einfallen lassen, gerade im Bereich Smartphones läuft alles auf die üblichen Verdächtigen raus und man fällt damit nicht mehr großartig auf. Was ist aber nun, wenn man das gerade möchte? Wie unterscheidet man sich von den Anderen, ohne gleich total durchzudrehen? Das Luna Skin vom koreanischen Studio Posh Projects, welches gemeinsam mit dem Realize Studio entwickelt wurde ist eine Stück Unikat für euer iPhone 5 und kann euch dabei helfen. Weiterlesen

Famous Footwear

Famous_Shoes_001

Man könnte fast sagen: “Zeig mir deine Schuhe und ich sag dir, wer du bist.” Der aus Italien kommenden Art Director und Multimedia Designer Federico Mauro greift stattdessen auf das Sprichwort: “They say you can’t really know a man until you walk a mile in his shoes” zurück, welches sinngemäß so viel bedeutet wie: “Man kennt nicht wirklich einen Mann, bis man eine Meile in seinen Schuhen gegangen ist”. Und genau auf dieses Thema: Schuhe konzentriert sich sein Projekt Famous Footwear. Weiterlesen

Wood Wallet by Carve

Wood Wallet by Carve
Bereits vergangene Woche bin ich im Artikel Wood Wallet von Haydanhuya darauf eingegangen, dass Geldbeutel heutzutage nicht mehr zwingend aus Leder sein müssen. Schließlich gibt es mittlerweile eine große Auswahl verschiedenster Materialien, welche als Basis für einen Geldbeutel verwenden kann. Aber auch Carve greift in ihrer Serie “Wood Wallet by Carve” auf Holz als Basis für ihre Geldbeutel zurück. Weiterlesen

Mail Icon Paper Sleeves Bundle

Mail Icon Paper Sleeves
Hurra, Hurra die Post ist da. Könnte man zumindest denken wenn man die Mail Icon Paper Sleeves von Little Factory in die Hand bekommt. Inspiriert von bekannten Mail Symbolen erinnern die Umschläge an eben diese. Eigene Geräte wie iPhone, iPad oder iPad Mini lassen sich darin aufbewahren und schützen so das jeweilige Gerät vor Kratzern. Auch andere werden nicht wissen, was drin ist, bis die E-Mail geöffnet wird. Weiterlesen

Wood Wallet von Haydanhuya

Wood Wallet
Geldbörsen oder umgangsprachlich Geldbeutel müssen heutzutage nicht mehr zwingend aus Leder sein. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Materialien, aus welchen ein solcher Geldbeutel bestehen kann. Eines davon ist Holz, die Firma Haydanhuya hat sich auf eben dies spezialisiert, Geldbeutel aus Holz, den sogenannten Wood Wallet, zu schaffen. Weiterlesen

Vinylize – Brillen aus alten Schallplatten

Vinylize
Retro ist wieder in, das hört man doch ständig. Wieso also nicht die alten Schallplatten aus dem Keller oder vom Speicher holen und mal wieder abspielen? Dass man damit auch etwas anderes machen kann, zeigt uns das Budapester Unternehmen Vinylize, diese fertigen aus alten Schallplatten, außergewöhnliche Brillengestelle. Eine Auswahl davon findet ihr bereits in der nachfolgenden Galerie, auf der Webseite von Vinylize findet man mittlerweile 18 verschiedene Gestelle aus alten Schallplatten. Weiterlesen