Futtern vom Plattenteller: Dinner DJ Dining Set

Dinner DJ Dining SetDas Dinner DJ Dining Set ist bestimmt nicht nur für Kinder gedacht, denn von einem Plattenspieler zu essen, ist auch für uns Große ziemlich cool. Das Set besteht aus Melamin und hat einen drehbaren Teller in Form einer Schallplatte. Dazu gibt es noch ein paar Knöpfe und Regler, die man beim Essen bedienen kann. Witzig ist auch der Tonarm, der als Gabel oder Löffel verwendet wird. Alle hungrigen Hobby-DJs können das Set bei Fred & Friends für 28 Dollar (ca. 24,60 Euro) vorbestellen.


Fotoquelle: Fred & Friends

ScreenStick, der neue Joystick für Touchscreens

Spiele für Tablets und Smartphones werden meistens über ein bis zwei kreisförmige Steuerelemente in den Ecken des unteren Bildschirmrandes gesteuert. Das ist nicht gerade komfortabel. Die neuen ScreenSticks schaffen Abhilfe. Durch simples Anbringen mit Saugnäpfen auf der Touchscreen-Oberfläche setzt man den Joystick auf die eben beschriebenen Kreise. Das aufliegende Material auf der Unterseite kann daraufhin präzise die Bewegungen des Sticks auf den Touchscreen übertragen.

ScreenSticks sind derzeit bei Kickstarter zum Early-Bird-Stückpreis von 12 Euro zu haben.


Videoquelle: Kickstarter

Als nukleare Mahnung designt: Mushroom Lamp von Satoshi Itasaki

Mushroom LampDie Mushroom Lamp des japanischen Designstudios h220430 steht im Museum of Modern Art in San Francisco. Weltweit existieren nur 10 Exemplare der außergewöhnlichen Lampe. Der Designer Satoshi Itasaka will mit dem Atompilz-Design an die 23.000 Nuklearwaffen auf diesem Planeten erinnern und uns dazu auffordern, für eine nuklearfreie Welt zu kämpfen. Die letzten 7 Exemplare der Lampe kann man hier kaufen. Preis pro Exemplar: 4.000 Euro.


Foto: hobosociety.com

Kopfhörerverstärker fürs Notebook: “Super” von Hegel

Kopfhörerverstärker Super von HegelIn einem schmucken Aluminiumgehäuse kommt der mobile Kopfhörerverstärker mit dem nicht ganz bescheidenen Namen “Super” daher. Er íst vor allem für den Einsatz am Notebook gedacht und kann ausschließlich digital per USB beschickt werden.  Ausgangsseitig wird eine Miniklinkenbuchse für Kopfhörer und ein Toslinkanschluss zur Weiterreichung des Digitalsignals geboten.

Hier ist der Kopfhörerverstärker “Super” von Hegel zum Preis von 349 Euro erhältlich.


Fotoquelle: connectaudio.de

KaliPAK, der mobile Solargenerator

KaliPAK ist eine revolutionäre Erfindung. Wie ein Rucksack wird das Gadget auf den Rücken geschnallt und kann somit problemlos auf Wanderungen mitgenommen werden. Die Größe der speicherbaren Energiekapazität sowie das beigefügte Solarpanel machen KaliPAK so interessant. Über das Solarpanel kann der Akku nämlich an sonnigen Tag wieder befüllt werden – ganz ohne die Hilfe einer Steckdose. KaliPAK bietet genug Leistung, um beispielsweise ein iPhone 6 fast 100 Mal komplett wieder aufzuladen.

Für umgerechnet etwa 270 Euro kann KaliPAK auf Kickstarter vorbestellt werden.


Videoquelle: Kickstarter